…

Wähle den Feldsperling!

Ohne Gehölz, ohne ihn: Gib' dem Feldsperling jetzt deine Stimme.

Ich möchte den NABU-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.
Bist du Mitglied beim NABU, NAJU oder dem LBV?

Datenschutzhinweis: Infos zur sicheren Datenverarbeitung von NABU, NAJU und unserem Partner LBV.

Wahlmanifest des Feldsperlings 

„Streuobstwiesen, grüne Weiden, blühende Gärten – ich liebe diese Idylle! Doch leider sind solche Orte immer seltener geworden. Gehölze sind meine absoluten Lieblingsplätze. Wenn Bäume und Sträucher stehen bleiben dürfen, ist das schon mal die halbe Miete. Zur Not richte ich mich zum Brüten auch in Nistkästen ein, da bin ich kompromissbereit. Fressen muss ich aber trotzdem! Meine Lieblingssamen und Insekten wären reichlich vorhanden, wenn auf den Feldern und im Obstanbau keine chemische Schädlingsbekämpfung mehr zum Einsatz käme. Mein Motto: der Natur mehr Raum lassen. Wähle mich, wenn du Orte voller Leben willst!“



Bildautoren:
Bluthänfling, Mehlschwalbe, Steinschmätzer und Wiedehopf: M. Schäf; Feldsperling: F. Derer.